Suppe und Kunst

21.12.2019 ab 18 Uhr

Ich koche einen sehr großen Topf  Currygemüsesuppe (genau DIE vom Foto). Wir essen sie zusammen auf. Weil bald Weihnachten ist und die Gänse lieber leben sollen, weil man sich wunderbar wärmen kann mit dieser Suppe, weil es sich nett plaudert beim Essen. Ein zweckfreier aber nicht sinnloser Abend. Vielleicht bringen die Gäste leckere Ergänzungen zur Suppe mit? Oder ein Lieblingsbuch zum Vorlesen einer besonders schönen Passage?

 

Bitte meldet euch an, damit ich weiß, wie groß der Topf sein muss.

 

michaela.wendland@web.de  oder hier über das Kontaktformular.