Rückschau - 2022

Aktuell

BOart Newsletter

eXperimenta - what?

Wir stellen vom 15.6.-9.7.22 das Kulturmagazin eXperimenta in einer Ausstellung vor. Die Vernissage findet am 19.6 um 15 Uhr statt und es folgen noch zwei Lesungen im Rahmen dieser Ausstellung. Alle Details finden sich unter der beliebten Detailseite. Vielen Dank der Stadt Bad Oldesloe für die Förderung.


BOart Newsletter

Goldfisch-Cocktail, 14.05.2022, 19:30 Uhr

Die Vorgaben des Publikums sind die Zutaten, aus denen die Improvisationstheatergruppe „Goldfisch Cocktail“ herrlich erfrischende und einzigartige Szenen mixt.

Sie spielen ohne gelernten Text, ohne Regie und Requisite- aus dem Moment. Freuen Sie sich auf einen abwechslungs-reichen Abend voller unerwarteter, spaßiger und unterhaltsamer Momente.
Eintritt frei - Hutkasse
In unserer Vorschau gibt es weitere Infos.


BOart Newsletter

Jahres-Vorschau 2022

In unsicheren Zeiten und ohne Kenntnis der Entwicklungen gibt es trotzdem eine Vorschau auf unsere Planungen. Ab März kommt wieder etwas Schwung in unseren kleinen Kulturbetrieb. Dort starten wir mit einer Lesung und Musik. Und es gibt bis November eine Mischung von Ausstellungen interner und externer Künstler. Was genau? Das können Sie hier nachlesen: Vorschau

 


BOart Newsletter

Ukraine Spendenaktion beendet

Die Galerie hat in den vergangenen Wochen Werke aus ihrem Fundus, von Postkarten bis zu großen Bildern, zu günstigen Preisen zur Verfügung  gestellt., Wir danken den zusätzlichen Spendern ihrer Werke Ella Klenner, Jennifer Kehrt und Brigitte Horn-Schell  und vor allem auch allen Käufern. Wir haben insgesamt 418 Euro eingenommen und an die Ukraine-Hilfe gespendet.


BOart Newsletter

Zweifelsfrei un(d) sicher - 26.3.2022-  19 Uhr

So nennen die vier jungen Künstler:innen :ihr "Poetöses Wortmanöver" ohne vorher geahnt zu haben, dass sowohl Titel als auch Unteritel plötzlich eine neue Aktualität erfahren würden. Wir lassen als einzige Manöver in unseren Räumen eh nur Wortmanöver zu.  In unserer  Vorschau gibt es weitere Infos zu den 4 und ihrem Programm.

Eintritt: frei, Hutkasse für die Ukraine, Max. Besucherzahl: ca. 20. Bitte aktuelle COVID-Maßnahmen beachten.