BOart Newsletter

nebel || meer || hamburg
Vom 17. Juli bis 19. August 2022 zeigen wir die Ausstellung von Birgit Menzel, Fotografie und Sonja Reiche, Malerei. Bei der Kunstwerk22 standen sie schon nebeneinander und haben sich nicht gestritten. Das klappt bestimmt auch bei uns, dieses Mal mit noch mehr Wandfläche für ihre Werke. Thematisch wird es nebulös und spielt sich vorwiegend im Hamburger Hafen ab. Eine wunderbare Abkühlung im erbarmungslosen Oldesloer Sommer. Mehr in der Vorschau, die Vernissage findet statt am: So. 17. Juli, ab 17 Uhr


BOart Newsletter

Peter sein Hamburg
Vom 21.08. – 17.09.2022 stellt Peter Schulte eine Auswahl seiner Fotos aus seinem Bildband "Peter sein Hamburg" vor, der letztes Jahr erschienen ist.  Die Vernissage findet am 21.08. um 15:00 Uhr statt.Thematisch schließt die Ausstellung nahtlos an die vorherige an, obwohl das gar nicht geplant war. Aber oft ist die Realität die beste Regisseurin. Freuen Sie sich auf  "einen Spaziergang, der 30 Jahre dauerte und noch lange nicht zu Ende ist.", auf "Momentaufnahmen einer Stadt, eingefangen im Vorbeigehen, ganz in der Tradition der Straßenfotografie".


BOart Newsletter

Avoidance Strategy
Am 10.09.2022 um 18 Uhr - das ließ sich nicht vermeiden - tritt die Singer-Songwriterin Stephanie Arndt bei uns auf, auch wenn der Titel ihres Konzertes etwas anderes nahelegen könnte. Also bitte vermeiden Sie nicht den Besuch und kommen am Samstag vorbei.

 

Das Konzert findet im Rahmen der Veranstaltung Kunst Kultur Orte 2022 statt. Der Eintritt ist frei.


BOart Newsletter

BLICKFANG
Vom 25.09. - 07.10. haben wir den Maler Ralf Schindler aus Münster mit seinen abstrakten und expressiven Bildern zu Gast. Über 10 Jahre gestaltet er schon moderne Kunst in Öl und Acryl. Dabei bedient er alle Formate, von klein bis groß und hat schon viele (Gemeinschafts-) Ausstellungen bestückt. Er freut sich auf den Norden und auf ein kunstinteressiertes Publikum. Mehr Infos

 

Wir danken der Stadt Bad Oldesloe, die diese Ausstellung mit ihrer Unterstützung erst möglich gemacht hat.


BOart Newsletter

Kulturarbeit in der Galerie

Die Galerie bietet auch weiter auf Wunsch Ausstellungsführungen für Interessierte und Gruppen an. Anfragen per Mail bitte an uns. Ideal auch für Schul- und KITA-Kinder. Hier wird unregelmäßg über unsere Arbeit berichtet.


BOart Newsletter

Newsletter

Möchten Sie immer früh und ausführlich frische Informationen über anstehende Events erhalten und den Vorteil nutzen, als erste reservieren zu können, mehr dazu  auf der Seite Kontakt.